CMAS D1 Brevet – Einsterntaucher

Ziel:

Einsterntaucher besitzen die grundlegenden praktischen und theoretischen Kenntnisse und Fertigkeiten des Sporttauchens. D1-Taucher sind fähig, in freien aber geschützten Wassergebieten bis maximal 15 Meter Tiefe innerhalb der Nullzeiten zu tauchen.

Kurszulassung:

  • 14. Altersjahr. Bei Minderjährigen ist die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten erforderlich
  • Gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis des Arztes

Kursinhalt:

  • Theorieunterricht
  • Tarierung
  • Internationale Tauchzeichensprache
  • Maske entleeren
  • Wechselatmung
  • Tauchmaterial
  • Tabellenrechnen
  • Tauchunfälle
  • Erste Hilfe
  • Sicherheitsregeln

Abschluss:

Die D1-Ausbildung ist erfolgreich beendet, wenn der Tauchschüler innerhalb eines Jahres:

  • mindestens 6 Tauchgänge und minimal 150 Minuten totale Tauchzeit ausgeführt hat
  • die schriftliche Theorieprüfung bestanden hat
  • die praktischen Anforderungen des Gerätetauchens erfüllt hat

Beurkundung:

Der erfolgreiche Abschluss des D1-Kurses wird durch Aushändigung folgender Unterlagen bestätigt:

  • CMAS.CH-Doppelkarte D1 (Kreditkartenformat)
  • D1-Diplom A4

Inbegriffen:

  • Lehrmaterial
  • Logbuch und Tabelle
  • Leihausrüstung mit Flaschenfüllung
  • Eintritte Hallenbad (Praxis Grundübungen)
  • Zertifizierungsgebühr
  • Brevetkosten
  • Lizenz

Nicht Inbegriffen:

In der Kursgebühr nicht inbegriffen ist das folgende persönliche Tauchmaterial:

  • Maske
  • Schnorchel
  • Geräteflossen
  • Füsslinge
  • Handschuhe

Falls passend vorhanden können Tauchschüler dieses Material vom Klub mieten.

Preis:

Fr. 1000.-

Anmeldung:

Für weitere Informationen und ihre Anmeldung kontaktieren Sie bitte:

  • Alwin Meichtry  – 076 340 17 21

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.