Geschichte

2048

Unter dem Namen „Tauchclub Polaris – Wallis“ besteht ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs.

Gründung:

Der Tauchclub Polaris wurde am 1. Oktober 1993 in der Gründungsversammlung gegründet.

Vereinssitz:

Der Sitz des Vereins befindet sich in Turtmann

Ziele:

Ziel des Vereins ist die Ausübung des Tauchsports, Pflege der Kameradschaft, sowie die Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder in sämtlichen Unterwasserdiziplinen nach den Richtlinien des CMAS.ch und ist Mitglied des Schweizerischen Unterwasser Sport Verbandes (SUSV)

Der Verein setzt sich für die Erhaltung der Unterwasserwelt ein.

Tauchlokal:

Am 12. Oktober 1997 konnte der Tauchclub Polaris in Turtmann sein neues Clubhaus einweihen. Um zu ihrem heimeligen Clublokal zu kommen, leisteten die Vereinsmitglieder 1200 Stunden eigenarbeit.

Das Clublokal bietet bequemPlatz für 60 Personen und kann auch von anderen Vereinen und Privatpersonen für Anlässe gemietet werden. Anfragen bitte an Caroline Jäger oder Lea Schmi

Statuten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.